041095
041095Mahlwerk_Kaffee

Zassenhaus Kaffeemühle
“Quito”

79,95 

Mit ihrem Drehknopf aus Eichenholz hat die “Quito” noch eine optische Verbindung zur nostalgischen Kaffeemühle – somit ist diese Mühle die perfekte Wahl, wenn Sie puristisches Design lieben und seine Wurzeln schätzen…

Aus der Zassenhaus-Reihe “unsere Modernen” hat sie einen Auffangbehälter aus Glas und Kugellager geführter Drehachse im AKANTUS Design.

Frisch gemahlener Kaffee ist wundervoll aromatisch … hier beginnt die große Liebe zum Kaffee. Der “Kaffee-Muße-Moment” fängt so schon beim Mahlen der Bohnen an und entschleunigt herrlich beim aufsteigenden Duft der Bohnen… Es kommt direkt ein Gefühl von Nostalgie und Handwerk auf, während man sitzt und mahlt und sich auf das volle Aroma der nächsten Tasse Kaffee freut.

Erstklassige Materialien, hervorragende Qualität und präzise Funktion – dafür steht Zassenhaus als führender Hersteller manueller Kaffeemühlen seit 1867. Das original Zassenhaus-Mahlwerk der Kaffee- und Espressomühlen wird aus robustem Spezialstahl gefertigt und erhält durch seine besondere Härtung eine extra lange Lebensdauer. Die Kaffeebohnen werden schonend und gleichmäßig gemahlen, dadurch bleiben sämtliche Aroma- und Vitalstoffe enthalten. Das ermöglicht Kaffeegenuss auf höchstem Niveau – und Freude macht es auch!

Zassenhaus gewährt 25 Jahre Garantie auf das Mahlwerk.

Einstellung
Mit dem Verstellsteg unterhalb des Mahlwerks lässt sich der Mahlgrad regulieren – und dies sogar stufenweise, was eim Einstellen unterschiedlicher Mahlgrade erleichtern kann. Durch Drehen im Uhrzeigersinn erhalten Sie eine feinere Mahlkörnung, durch Drehen entgegen dem Uhrzeigersinn eine gröbere.

Maße
Höhe: 22 cm / Durchmesser: 6 cm

Pflegehinweise
Je nachdem wie häufig Sie Ihre Mühle im Einsatz haben – oder gerne auch mal zwischen den unterschiedlichen Kaffeesorten – sollte Ihre Mühle gereinigt werden. Im Laufe der Zeit lagert sich das Öl der Kaffeebohnen im Mahlwerk ab – wird es ranzig wirkt sich das natürlich negativ auf den Geschmack des Kaffees aus.

Mahlen Sie dazu eine Hand voll Reis (geschält/weiß) bei mittlerer Einstellung. Der geschmacksneutrale, rohe Reis löst die Ölrückstände des Kaffees im Mahlwerk bestens und noch dazu äußerst umweltfreundlich und für Ihre Gesundheit ganz und gar unbedenklich. Danach mahlen Sie eine kleine Hand voll Bohnen und entsorgen das Mahlgut. Nun ist Ihre Mühle wieder voll einsatzfähig.

Das Mühlgehäuse außen lässt sich mit einem feuchten, weichen Tuch reinigen. Pulverreste im inneren der Mühle können Sie leicht auspinseln – immer nur trocken! Keinesfalls darf die Mühle nass oder gar in der Spülmachine gereinigt werden.

Tipp: Halten Sie die Mühle von Heizquellen und Kochstellen fern um ein Verziehen des Materials zu verhindern.

 

 

Nicht vorrätig

Art.-Nr.: Quito.
1 Category

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen

Be the first to review “Zassenhaus Kaffeemühle
“Quito””


Bio-SiegelEU Organic FarmingFair Trade Klicken Sie hier für
unsere Fair Trade Kaffees