St_Helena

St. Helena Green Tipped Bourbon

25,00 

Herkunft

Mit einem vulkanischen Ursprung liegt im Südatlantik, ca 2000 km vor der Küste Afrikas, St. Helena als einzige Insel im Angolabecken. Dieser einzigartige Kaffee ist nicht einfach ein reiner Arabica Kaffee, sondern eine einzigartige Varietät, die Green Tipped Bourbon.

Am 15. Oktober 1815 kam der besiegte französische Kaiser Napoleon Bonaparte nach St. Helena in das ihm aufgezwungene Exil. Napoleon hat den hochwertigen Kaffee lieben gelernt und nach Aufzeichnungen mit reichlich Lob überschüttet.

Die begrenzte Anbaufläche der kleinen, bergigen, subtropischen Insel, mit einer Fläche von 47 Quadratmeilen, wird von sehr wenigen Kaffee-Fincas betreut, wodurch der St. Helena Kaffee wohl immer eine rare Köstlichkeit bleiben wird.

Der Green Tipped Bourbon Arabica hat eine feine und zarte Bohne, die viel Sorgfalt bei Ernte, nasser aufbereitung und Röstung erfordert, um alle ihre wundervollen Charakteristika zu erhalten, an denen sich die wahren Kaffeekenner so erfreuen.

Charakter (medium)

Diese zarte Bohne, nicht zu dunkel geröstet, hat eine sehr lebendige Säure, einen ausgeglichenen Geschmack, und weichen Körper. Der Kaffee hat ein herrlich duftendes Bouquet mit keinerlei Fremdgeschmäckern und angenehm floral-fruchtigen Anklängen an Zitrus und Karamell.

Grundpreis
100g:     25,00 €    |    250,00 €  / 1000g

Auswahl zurücksetzen
Art.-Nr.: k.A..
3 Categories

Bio-SiegelEU Organic FarmingFair Trade Klicken Sie hier für
unsere Fair Trade Kaffees